«Du erschaffst Deine Gedanken, deine Gedanken erschaffen deine Absichten und deine Absichten erschaffen deine Realität.» Wayne Dyer

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg zu mehr Energie, Ruhe und Klarheit. Dort wo Gegensätze aufeinandertreffen beginnt Yoga. Auf der Matte wie im Leben.

Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien und gehen bis auf ca. 5000 v. Chr. zurück. Die Zeit des modernen Yoga im Westen begann, angestossen durch das Weltparlament der Religionen, 1893 in Amerika. Ungefähr seit Mitte der 1960-er Jahre erfuhr Yoga die bis heute spürbare und wirksame Beliebtheit auch bei uns in Europa. Dazu beigetragen haben unter anderem die Beatles.

Was den Unterschied ausmacht zwischen Yoga und Gymnastik, ist die Intention mit der wir üben. Im Yoga steht hinter jeder Handlung eine positiv formulierte Absicht, die durch das Praktizieren zu einer inneren Haltung wird. Durch regelmässiges Yogaüben verfeinern wir unsere Sinne, finden zu mehr mentaler Klarheit und Gelassenheit und stärken unseren Körper.

Yoga ist einfach, wirksam und kann von allen, überall praktiziert werden. Wir brauchen nichts als unseren Körper, unseren Atem und die Absicht zu praktizieren. Yoga geht in jedem Alter, zu jeder Zeit und überall. Es braucht keine bestimmte körperlichen Voraussetzungen und man muss auch nicht «gelenkig» sein. Yoga ist genauso geeignet für Menschen mit gesundheitlichen und körperlichen Einschränkungen. Yoga ist eine Erlebnisreise zur Quelle deines Selbst und bedeutet immer die unmittelbare Berührung mit dem Augenblick.  

Jaya ist ein Wort aus dem Sanskrit (जय) und bedeutet so viel wie Sieg, Gewinn, Meisterung. Ausserdem ist es ein Beiname der Sonne. Zudem wird Jaya als Imperativ „siege, sei siegreich!“ in Gruß- und Anbetungsformeln für Menschen und Götter benutzt.

Ich vermittle eine ganzheitliche Yogapraxis, die aus Bewegung (Asanas), Atmung (Pranayama) und Bewusstsein (Meditation) besteht. Daraus entwickeln wir die Fähigkeit Körper, Geist, Gedanken, Gefühle und Handlungen dauerhaft harmonisch in Einklang zu bringen. Wir kultivieren und kreieren eine Haltung, die uns anleitet mehr aus dem Herzen heraus zu leben.

«Habe Vertrauen zum Sosein der Dinge.» Laotse

Auf einer Indienreise kam ich zum ersten Mal mit Yoga in Kontakt und seitdem nicht mehr davon los. Das Wertvolle am Yoga besteht für mich darin, zur Hektik und Hysterie unserer Zeit beruhigende Gegenakzente zu setzen. Sowohl körperlich als auch mental. Yoga bedeutet für mich immer wieder, eigene Grenzen zu erkennen und gleichzeitig Werkzeuge an der Hand zu haben, sie unter der Akzeptanz des Möglichen zu überwinden. Yoga lehrt uns mit dem Moment einverstanden zu sein und uns zu lösen von den üblichen Bewertungen was gut oder schlecht ist.

AUSBILDUNG 

200 UE BDY/EYU Institut für Yoga und Philosophie Tanja Sailer

200 UE Yoga Alliance Yogaloft Stuttgart

300 UE+ Yoga Alliance Advanced Timo Wahl Frankfurt

75 UE Jivamukti Teacher Training Yoga School Berlin

30 UE Pranayama und Meditation Timo Wahl Frankfurt

SPEZIALISIERUNGEN:

Yogatherapie – „der Yoga Doc“ nach Dr. Ronald Steiner

Weiterbildungen und Vertiefungen u.a. bei
Daniel Orlansky/USA,
Katchie Ananda/CH,
Nicole Bongartz/GER,
Dirk Bennewitz/GER,
Young Ho Kim/GER

«Yoga kann uns darin unterstützen so etwas wie die beste Version unseres Selbst zu werden.» Ilona Schönle

Jaya be Yoga bietet körperlich forderndes Yoga, das spielerisch mit den eigenen Grenzen experimentiert, den Körper kräftigt und mobilisiert und den Geist beruhigt. Freude an der Bewegung, bewusstes Atmen und das Hineinspüren in den eigenen Körper, unter Berücksichtigung zentraler Ausrichtungsprinzipien, stehen im Vordergrund. Die Aufmerksamkeit liegt auf Bewegungsabfolgen in Verbindung mit dem Atem. Dadurch findet auch der Geist zur Ruhe und der Körper kann Belastung und Stress besser ausgleichen.

FREU DICH ÜBER

Bewusstere, tiefe Atmung und mehr Energie

Stärkung und Kräftigung des gesamten Bewegungsapparates, Mobilisierung der Wirbelsäule, Lösung und Vorbeugung von Verspannungen

Schnellere Erholungsfähigkeit, Regeneration des gesamten Systems, besserer Schlaf

Steigerung von Bewusstheit, Klarheit, Ausstrahlung und Selbstbewusstsein

GRUPPENSTUNDEN

Regelmässige Wochen-Kurse finden in der Rehaklinik St. Katharinental in Diessenhofen statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Mittwochabend: 18.00 – 19.15 Uhr

Vinyasa Flow Level 1-2 (Medium)

Mittwochabend: 19.30 – 20.45 Uhr

Yang/Yin Level 1 (Basic)

Sonntagmorgen: 10.30 -12.00 Uhr 

Offene Stunden für alle Level, jeden ersten Sonntag im Monat. Nächster Termin: 04.09.22

PREISE

Zehnerabo St. Katharinental: CHF 275.-

Flexible Zehnerkarte (unbegrenzt gültig): CHF 350.-

Einzelstunden nach individueller Vereinbarung

Detailinfos und Anmeldungen über ilona@jayabeyoga.com

PERSONALYOGA / EINZELUNTERRICHT

Authentisches, persönliches 1:1 Yogamentoring an einem Ort Deiner Wahl oder einem meiner ausgesucht schönen Yogaplätze. Termine auch abends und am Wochenende. Auch sehr zu empfehlen zur Korrektur und als Ergänzung, wenn ansonsten ausschließlich unter Onlineanleitung geübt wird.

«Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann: gestern und morgen. Also ist heute der richtige Tag um zu lieben, zu glauben, zu handeln und vor allem zu leben.» Dalai Lama

KONTAKT

Ich freue mich auf Dich

Telefon 0049 (0) 175 2905 630 oder unter Ilona@Jayabeyoga.com

Impressum / Datenschutz 

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google